1 Jahr...

...voller Überaschungen, voller Sorgen, voller Freude, voller Liebe, voller Arbeit, voller neuer Schulkinder, voller Neuigkeiten, ein paar Enttäuschungen, viel Leben, vielen Touren, vielen neuen Klamotten, vielen Erkenntnissen, vielen kennenglernten Menschen, neuen Kulturen, vielen Norwegern, vieler neuer grauer Haare, ein paar Ungerechtigkeiten, ein paar Auseinandersetzungen, ...

1 Jahr vergeht so schnell.

Warum nimmt man sich immer vor das man den Tag so richtig gut nutzen will? Warum schafft man aber dann so vieles nicht? Warum können die schönen Tage nicht mal länger sein als die doofen?

 

1.11.09 22:39

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen